Datenschutzrichtlinie

  1. Allgemeines

Die VALUE INSIGHTS GMBH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen schweizerischen Datenschutzbestimmungen, der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseiten (www.valueinsights.ch) ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

  1. Erfassung persönlicher Daten

Grundsätzlich erheben wir personenbezogene Daten nur dann, wenn sie für die Erbringung der jeweiligen Dienstleistung notwendig sind.

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers und Ihres Internet-Browsers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten, die auf die Identität des Kunden schließen lassen, wie Name, Anschrift, Postanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, werden auf unseren Websites nur dann erhoben, wenn Sie uns diese bei einer Bestellung, der Anmeldung zu einer Schulung oder einem Webinar, dem Download von Informationen oder der Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen oder wenn Sie die Kontaktfunktion auf der Website nutzen oder anderweitig, z.B. per E-Mail, mit uns in Kontakt treten. Bei der Bestellung von Waren verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.

Die Daten des Kunden werden nur nach vorheriger Einwilligung des Kunden für den Versand eines Newsletters oder Mailings verwendet. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

  1. Verwendung persönlicher Daten

Pflicht- und freiwillige Felder

Bitte beachten Sie, dass für alle auf der Website erfassten Daten Pflichtfelder vorhanden sind. Diese sind mit “Pflichtfelder” gekennzeichnet, eine Eingabe für die Bearbeitung Ihrer Anfrage ist notwendig. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wenn Sie auch in den anderen Feldern Angaben machen, werden diese zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet.

Zweck

Persönliche Daten, die Sie uns übermitteln, werden für die Zwecke verwendet, für die Sie sie uns übermittelt haben. Dies sind z.B. die Bearbeitung Ihrer Anfrage, der Versand unseres Newsletters oder die Bearbeitung Ihrer Bestellung oder die Bestätigung Ihrer Teilnahme an einer Veranstaltung oder einem Webinar.

Verwendung für Werbezwecke

Wenn Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken ausdrücklich zugestimmt haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten auch für Informationsschreiben verwenden, um Ihnen von Zeit zu Zeit aktuelle Informationen wie Einladungen zu Veranstaltungen oder Webinaren, Informationen zu Trends und aktuellen Themen oder Neuigkeiten zu unseren Dienstleistungen und Produkten per Post und/oder E-Mail zuzusenden.

  1. Weitergabe persönlicher Daten an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht, es sei denn, dass VALUE INSIGHTS gesetzlich dazu verpflichtet (z.B. auf Anfrage einer Ermittlungsbehörde) oder dazu berechtigt ist (z.B. im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung) oder Sie ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte eingewilligt haben. Insbesondere werden Daten an Dritte weitergegeben, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages erforderlich ist. Selbstverständlich sind auch diese Dritten verpflichtet, Ihre Daten zu schützen und nur für den genau angegebenen Zweck zu verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und der aktuellen Rechtslage zu behandeln.

  1. Übermittlung von Personaldaten ins Ausland

Wir sind auch berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an dritte Unternehmen (beauftragte Dienstleister) im Ausland zu übermitteln, wenn dies für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Datenverarbeitung angemessen ist. Diese sind im gleichen Umfang wie wir selbst zum Datenschutz verpflichtet. Entspricht das Datenschutzniveau in einem Land nicht dem in der Schweiz, werden wir vertraglich sicherstellen, dass der Schutz Ihrer persönlichen Daten jederzeit demjenigen in der Schweiz entspricht.

  1. Auskunftsanspruch, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit dies nach geltendem Recht möglich ist (z.B. Aufbewahrungspflicht).

  1. Datenschutz

Ihre persönlichen Daten, die über die Website mit uns ausgetauscht werden, werden in der Regel verschlüsselt übertragen, was dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

  1. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten Cookies. Diese kleinen Textdateien mit Konfigurationsinformationen werden auf Ihrem Endgerät gespeichert.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, d.h. nach dem Schließen Ihres Browsers, gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (persistente Cookies). Sie haben jederzeit die Möglichkeit, lokal auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies zu löschen oder Ihren Browser so einzustellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und individuell über deren Annahme entscheiden, oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell auszuschliessen. Wenn Cookies nicht akzeptiert werden, kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

  1. Zustimmung

Der genaue Wortlaut Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligung, soweit Sie eine solche erteilt haben, lautet wie folgt:

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und möchte von der VALUE INSIGHTS GMBH regelmäßig per E-Mail über Veranstaltungen, Webinare, Trends, Themen, Schulungen und Services informiert werden und bin damit einverstanden, dass meine übermittelten Daten für Markt- und Kundenanalysen (ggf. mit weiteren erhobenen Daten) sowie für nachfolgende Werbung genutzt werden können. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.

  1. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”) zur Verfügung gestellt wird. Google Analytics verwendet sog. Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für den Websitebetreiber zu erbringen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google kombiniert.

Sie können verhindern, dass Google Daten über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sammelt und diese Daten durch Google verarbeitet, indem Sie das Browser-Plug-in herunterladen und installieren, das unter folgendem Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en) verfügbar ist.

Ausführlichere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/us.html oder unter https://policies.google.com/?hl=en&gl=us.

Wenn Sie zugestimmt haben, dass Google Ihren Web- und App-Browsing-Verlauf mit Ihrem Google-Konto verknüpfen und Informationen aus Ihrem Google-Konto zur Personalisierung von Anzeigen verwenden darf, wird Google Ihre Informationen in Verbindung mit Google Analytics-Daten verwenden, um geräteübergreifende Remarketing-Publikumslisten zu erstellen. Google Analytics erfasst zunächst Ihre von Google authentifizierte ID, die mit Ihrem Google-Konto verknüpft ist (d. h. persönlich identifizierbare Informationen), auf unserer Website. Google Analytics verknüpft Ihre ID dann vorübergehend mit Ihren Google Analytics-Daten, um unsere Zielgruppen zu optimieren.

Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie dies durch Auswahl der entsprechenden Einstellungen im Abschnitt “Mein Konto” Ihres Google-Kontos ablehnen.

Diese Website verwendet auch die demografischen Funktionen von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen über Alter, Geschlecht und Interessen der Website-Besucher enthalten. Diese Informationen stammen aus der interessenbezogenen Werbung von Google und aus den Besucherinformationen von Drittanbietern. Diese Informationen können nicht mit einer bestimmten Person in Verbindung gebracht werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder Google Analytics generell die Erfassung Ihrer Daten untersagen, wie unter “Einspruch gegen die Datenerfassung” beschrieben.

  1. Nutzung von Google AdWords

Als AdWords-Kunde verwenden wir auch Google Conversion Tracking, einen Werbedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”) zur Verfügung gestellt wird. Google AdWords platziert ein Cookie auf Ihrem Computer/Mobilgerät (“Conversion-Cookie”), wenn Sie unsere Website über eine Google-Anzeige erreicht haben. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und werden nicht zur persönlichen Identifizierung verwendet. Wenn Sie andere Internetseiten besuchen und dann auf unsere Website gelangen, wissen wir und Google, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und auf unsere Website weitergeleitet wurde, sofern das Cookie nicht abgelaufen ist. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Infolgedessen können Cookies nicht über die Websites der AdWords-Kunden verfolgt werden. Die von dem Conversion-Cookie gesammelten Informationen werden zur Erstellung von Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden verwendet, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. AdWords-Kunden erfahren die Gesamtzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und auf eine Seite weitergeleitet wurden, die mit einem Conversion-Tracking-Tag versehen ist. Sie erhalten jedoch keine Informationen, die Benutzer persönlich identifizieren. Wenn Sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie sich auch weigern, ein Cookie nach Bedarf zu setzen – zum Beispiel, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert wird. Sie können Cookies für das Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies von der Domain https://www.google.com/adwords/ blockiert.

  1. Datenerhebung durch andere Diensteanbieter im Bereich der nutzungsabhängigen Online-Werbung

Wir verwenden Cookies, um bekannte Informationen über Ihr Nutzungsverhalten auf unseren Websites automatisch auszuwerten. Zu diesem Zweck können die uns zur Verfügung stehenden nutzerspezifischen historischen und zukünftigen Daten mit verschiedenen Analysewerkzeugen kontinuierlich verknüpft und das Nutzerverhalten über alle Angebote hinweg analysiert, aggregiert, pseudonymisiert und anonymisiert werden. Wir können öffentlich zugängliche Daten oder Daten von Dritten verwenden, um unsere Datenbank zu verbessern. Die Erkenntnisse aus Ihrer Nutzung unserer Dienste können bei der Analyse des Nutzerverhaltens bei anderen teilnehmenden Unternehmen genutzt und verwertet werden. Diese Datenverarbeitung erfolgt in erster Linie mit pseudonymisierten oder anonymisierten Daten. Die Verarbeitung erfolgt insbesondere zu dem Zweck, Ihnen personalisierte Werbung auf einer unserer Websites zeigen zu können.

Wir sind berechtigt, Dritte mit der technischen Abwicklung von Werbemaßnahmen und Werbung für uns selbst zu beauftragen und sind berechtigt, Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzugeben. Sie haben jederzeit das Recht, der Verwendung von Cookies zu widersprechen, wie in Ziffer 8 erwähnt.

  1. Facebook

Auf unseren Seiten befinden sich Plugins des sozialen Netzwerks Facebook. Die Daten werden ebenfalls an Facebook übermittelt. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis über den Inhalt der übermittelten Daten und deren Verwendung durch Facebook haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php.

  1. LinkedIn

Unsere Seiten verwenden Funktionen von LinkedIn. Es werden auch Daten an LinkedIn übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis über den Inhalt der übermittelten Daten und deren Verwendung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

  1. YouTube

Unsere Seiten nutzen Funktionen von YouTube. Auch Daten werden an YouTube übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Seiten keine Kenntnis über den Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch YouTube haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=en.

  1. Verweise auf externe Links

Die Webseiten können Verknüpfungen zu Webseiten Dritter (“externe Links”) enthalten, auf deren Inhalt und Gestaltung die VALUE INSIGHTS GMBH keinen Einfluss hat. Für den Inhalt und die Richtigkeit der dort angebotenen Informationen ist ausschließlich der jeweilige Betreiber der verlinkten Website verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren der VALUE INSIGHTS GMBH keine Rechtsverstöße bekannt. VALUE INSIGHTS GMBH hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich VALUE INSIGHTS GMBH die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle und Überprüfung der externen Links ist für VALUE INSIGHTS GMBH ohne konkrete Hinweise auf mögliche Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

  1. Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Wir verwenden diese Daten ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, z.B. durch Anklicken des Links “Abmelden” im Newsletter.

  1. Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Für zukünftige Kontakte mit der VALUE INSIGHTS GMBH gelten neue Datenschutzbestimmungen ab dem Zeitpunkt ihres Inkrafttretens. Für bereits gespeicherte Daten gelten weiterhin die bisherigen Datenschutzbestimmungen, sofern dies nicht gesetzlich unzulässig ist.