ITIL 4 MANAGING PROFESSIONAL TRANSITION

Der ITIL 4 Managing Professional Transition Kurs wurde so konzipiert, dass ITIL 3 Experten (oder diejenigen, die mindestens 17 Credits besitzen) ihre Qualifikationen auf ITIL 4 übertragen können, ohne alle Kurse ab Foundation durchlaufen zu müssen.

Kurs Inhalt

In diesem Kurs erhalten Sie ein Verständnis der folgenden Konzepte und lernen deren praktische Anwendung kennen:

  • Die grundlegenden Konzepte von ITIL 4 (die im ITIL 4 Foundation Kurs näher definiert werden)
  • Create, Deliver and Support (CDS): Für ein Verständnis darüber, wie Value Streams und Aktivitäten integriert werden können, um IT-unterstützte Produkte und Dienstleistungen zu erstellen, bereitzustellen und zu unterstützen
  • Drive Stakeholder Value (DSV): Alle Arten von Engagement und Interaktionen zwischen einem Dienstleister und seinen Kunden, Benutzern, Lieferanten und Partnern verstehen, einschließlich CX (Customer Experience), UX (User Experience) und Journey Mapping Konzepte
  • High Velocity IT (HVIT): Vermittelt dem Kandidaten ein Verständnis der Funktionsweise digitaler Organisationen in Hochgeschwindigkeitsumgebungen
  • Direct, Plan and Improve (DPI): Für die praktischen Fähigkeiten, die notwendig sind, um eine “lernende und sich verbessernde” Organisation mit einer starken strategischen Ausrichtung zu schaffen

Weitere Details

Worum geht es bei diesem Kurs?


Die ITIL 4 Managing Professional Transition Qualifikation ermöglicht Kandidaten, die von ITIL v3 kommen, einen einfachen Übergang zu ITIL 4, um die Bezeichnung ITIL 4 Managing Professional zu erreichen. Sie vermittelt den Kandidaten auch ein Verständnis der neuen ITIL 4 Foundation Konzepte und Definitionen, einschliesslich der Hauptunterschiede zwischen der vorherigen ITIL Ausgabe und ITIL 4 und wie diese praktisch angewendet werden können.
Schliesslich soll es den Kandidaten ein Verständnis der Schlüsselelemente aus jedem der vier Module von ITIL Managing Professional (MP) vermitteln: Create, Deliver & Support, Drive Stakeholder Value, High Velocity IT und Direct, Plan & Improve sowie ITIL 4 Foundation.

 

Am Ende des ITIL 4 Managing Professional Transition Kurses


Am Ende des Kurses werden Sie ein Verständnis haben für:

  • Die grundlegenden Konzepte von ITIL 4 (die im ITIL 4 Foundation Kurs näher definiert werden)
  • Create, Deliver and Support (CDS): Für ein Verständnis darüber, wie Value Streams und Aktivitäten integriert werden können, um IT-unterstützte Produkte und Dienstleistungen zu erstellen, bereitzustellen und zu unterstützen
  • Drive Stakeholder Value (DSV): Alle Arten von Engagement und Interaktionen zwischen einem Dienstleister und seinen Kunden, Benutzern, Lieferanten und Partnern verstehen, einschließlich CX (Customer Experience), UX (User Experience) und Journey Mapping Konzepte
  • High Velocity IT (HVIT): Vermittelt dem Kandidaten ein Verständnis der Funktionsweise digitaler Organisationen in Hochgeschwindigkeitsumgebungen
  • Direct, Plan and Improve (DPI): Für die praktischen Fähigkeiten, die notwendig sind, um eine “lernende und sich verbessernde” Organisation mit einer starken strategischen Ausrichtung zu schaffen

 

Was macht diesen Kurs so besonders?


Sie werden von unseren professionellen Trainern geschult, die langjährige Erfahrung im Bereich IT Service Management sowie praktisches Wissen in den Bereichen Prozessgestaltung und Service-Support vorweisen können.

Der Kurs wurde so entwickelt, dass er neben einem spannenden Spiel mit der Chance auf einen Preis auch praktische Übungen zum besseren Verständnis der Materie beinhaltet!

Das Training wurde auf den Schweizer Markt zugeschnitten, ist aber auch in anderen Ländern wie Deutschland, Frankreich und Österreich verfügbar.

 

Was kostet der ITIL 4 Managing Professional Transition Kurs?


Dieser Kurs ist zum Preis von 4800 CHF erhältlich, es gelten jedoch spezielle Rabatte:

  • Frühbucher Anmeldung
  • Rückkehrende Kunde
  • Empfehlungsprogramm

 

Wo findet der Kurs statt?


Generell wird der Kurs in der Schweiz als öffentlicher Kurs in Konferenzräumen in Basel, Bern oder Zürich angeboten. Wenn Ihr Unternehmen private Kurse für seine Mitarbeiter in der Schweiz wünscht, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um mögliche Optionen zu besprechen.

Werfen Sie einen Blick auf unseren Kalender für unsere öffentlichen Kurse.

 

Thematik


  • Vorstellungsrunde und Eisbrecher (aber ein lustiger)
  • Die wichtigsten ITIL 4 Foundation Konzepte
  • Create, Deliver and Support (CDS)
  • Drive Stakeholder Value (DSV)
  • High Velocity IT (HVIT)
  • Direct, Plan and Improve (DPI)
  • Prüfungsvorbereitung und Probeprüfung

 

Zielgruppe


IT Service Management und andere IT Fachleute, die die ITIL v3 Experten Bezeichnung erreicht haben oder mindestens 17 Credits aus dem ITIL v3 Zertifizierungsschema besitzen und Ihre Qualifikationen unkomplizierten auf das neueste Release, ITIL 4, übertragen möchten.

 

Was die Teilnehmer erhalten


Die Anmeldung zum Kurs beinhaltet:

  • Unterlagen für die Teilnehmer im PDF Format
  • Online Zugang zur Probeprüfung Datenbank
  • Vorbereitung und ein Versuch bei der offiziellen ITIL 4 Managing Professional Transition Prüfung
  • Ein Jahr Mitgliedschaft auf der AXELOS Community Platform
  • Digitaler Badge für die sozialen Medien und den Lebenslauf
  • 14 PMI-PDUs

Die Teilnehmer müssen an beiden Tagen des Kurses teilnehmen, um für die Prüfung und die damit verbundene Zertifizierung zugelassen zu werden.

Digitale Dokumente

Sie erhalten das Handbuch und weiteres Kursmaterial im PDF Format zum persönlichen Gebrauch.

Prüfung

Die offizielle ITIL Managing Professional Transition Prüfung bei Peoplecert.org ist im Preis inbegriffen.

Zertifikate

Zwei Zertifikate werden nach bestandener Prüfung im PDF Format zum Herunterladen zur Verfügung stehen.

  • ITIL 4 Managing Professional Transition
  • ITIL 4 Managing Professional

Digitaler Badge

itil 4 managing professional transition badge cpd transparent logo png

Der digitale Badge wird über Acclaim zum Teilen auf LinkedIn oder anderen Social Media Seiten verfügbar sein und wird nach bestandener Prüfung im PNG Format heruntergeladen werden können.

Online Ressourcen

Teilnehmer, die die Prüfung bestehen, erhalten ein einjähriges Abonnement für die von AXELOS zur Verfügung gestellte MyITIL Plattform, die ihnen den Zugang zu Videos, Vorlagen, Artikeln und anderen nützlichen Service Management Ressourcen ermöglicht.

Catering

Snacks und Getränke während der Pausen und das Mittagessen an allen Trainingstagen sind mit dabei.

30 Tage Q&A

Nach Abschluss des Kurses können Sie sich 30 Tage lang mit uns in Verbindung setzen, um Fragen zum Inhalt und Material des Kurses zu besprechen.

Vorbereitung auf die Prüfung

Wir bieten unseren Kursteilnehmern im Anschluss an den Kurs eine 1,5-stündige Online Sitzung an, in der wir wichtige ITIL 4 Managing Professional Transition Themen diskutieren und wiederholen, die Ihnen helfen werden, die Prüfung zu bestehen.

Mehrsprachige Kursdurchführung

Dieser Kurs wird generell in Englisch angeboten, aber Deutsch ist bei Bedarf auch möglich.

Coole Spiele

Wir haben in diesen Kurs unterhaltsame Spiele eingebaut, um das Engagement der Teilnehmer zu fördern und um die behandelten Themen zu üben.

Der Grundpreis für diesen 5-tägigen Kurs beträgt 4800 CHF, darin enthalten sind:

  • Snacks, Getränke und Mittagessen an beiden Tagen
  • Das Kursmaterial
  • Ein Versuch bei der offiziellen Prüfung
  • Ein Jahresabonnement auf MyITIL
  • Anwendbare Steuern (MwSt.)

Gibt es irgendwelche Voraussetzungen für die Teilnahme am Kurs?

Ja, mindestens eines der folgenden Kriterien muss erfüllt sein:

  • Der Teilnehmer besitzt die ITIL v3 Expertenbezeichnung
  • Der Teilnehmer hat mindestens 17 Credits aus dem ITIL 3 Zertifizierungsschema erworben

Was ist, wenn der Kurs abgesagt wird?

Sollten wir den Kurs aufgrund unvorhergesehener Umstände absagen, haben Sie Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung des gezahlten Preises.

Was ist, wenn ich meine Teilnahme absagen muss?

Bis 15 Tage vor Kursbeginn ist eine Stornierung per E-Mail ohne weitere Gebühren möglich.

Nach dieser Frist gilt folgendes:

  • Teilnehmerwechsel – kostenlos
  • Wechsel zu einem anderen Kurs – 10% der Kursgebühr werden zusätzlich berechnet
  • Stornierung oder Abwesenheit – Keine Rückerstattung möglich

Weitere Einzelheiten finden Sie in Abschnitt 4 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Was ist ITIL 4?

ITIL 4 ist die neueste Ausgabe des weltweit anerkannten IT Infrastructure Library Frameworks. Es bietet Unternehmen und Einzelpersonen eine Anleitung, wie sie moderne IT Service Management Praktiken in Verbindung mit einer agilen Denkweise einsetzen können, um den sich ständig ändernden Geschäftsanforderungen gerecht zu werden und den Anwendern einen Mehrwert zu bieten. ITIL wird durch ein umfassendes Zertifizierungsprogramm unterstützt, dass das Wissen von den Prinzipien bis hin zum Zusammenwirken des gesamten Frameworks umfasst.

How long is the certificate valid?

Die Zertifikate ITIL 4 Managing Professional und Managing Professional Transition verfallen in keiner Weise.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ITIL 4 Managing Professional Transition seine Relevanz verliert, sobald ITIL v3 vollständig außer Kraft gesetzt wurde.

Wie erhalte ich meinen digitalen Badge?

Nachdem Sie die Prüfung erfolgreich bestanden haben, erhalten Sie von AXELOS eine E-Mail mit den nächsten Schritten, darunter

  • Erstellen eines Kontos auf der AXELOS Plattform
  • Anmeldung für ein einjähriges Abonnement für MyITIL (im Kurspreis inbegriffen)
  • Erstellen eines Kontos auf der Acclaim Plattform
  • Und zu guter Letzt, die Annahme Ihres Badges

Eine ausführlichere Erklärung finden Sie in unserem dedizierten Artikel.

Wann soll ich am Veranstaltungsort eintreffen?

Am besten wären 15 Minuten vor Kursbeginn, aber Sie können auch etwas früher anreisen, um etwas Networking zu betreiben.

Wen sollte ich anrufen, wenn ich Probleme habe?

Sie können uns unter +41 61 554 03 93 erreichen.

UNSERE NÄCHSTEN KURSE

Aktuell haben wir keine geplanten, öffentlichen Kurse. Wenn Sie aber Fragen oder Anfragen haben, würden wir uns freuen wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen würden.

Alternativ können Sie auch eine Schulung bei Ihnen vor Ort buchen zu einem von Ihnen gewünschten Termin (siehe unten). Für unsere anderen Kurse werfen Sie bitte einen Blick in unseren Kusrkalender.

Wir können diesen Kurs auch bei Ihnen vor Ort, in Ihren Büros, durchführen.

KLICKEN SIE HIER für unsere vor-Ort Kursoption!

Wir bieten unsere Schulungskurse auch bei Ihnen vor Ort an. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, garantieren wir Ihnen die bestmögliche Durschführungsqualität und besprechen während der Schulung auch Ihre spezifischen Schmerzpunkte. Bitte beachten Sie, dass diese Option ab einer Teilnehmerzahl von mindestens acht Personen zur Verfügung steht und es gelten individuelle Preise, die besprochen werden können.

Für weitere Details nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Kurs Details

  • - Bitte wählen Sie einen Kurs -
  • ITIL 4 Foundation
  • ITIL 4 Create, Deliver and Support
  • ITIL 4 Direct, Plan and Improve
  • ITIL 4 Managing Professional Transition
  • ITIL v3 Foundation
  • Leading SAFe
  • SAFe for Teams
  • SAFe Scrum Master
  • SAFe Product Owner / Product Manager
  • Scrum Master
  • Scrum Product Owner
  • Scrum Master & Product Owner
Bitte wählen Sie einen Kurs
Bitte wählen Sie ein Datum
Anzahl der Teilnehmer
-
+
Die Anzahl der Teilnehmer muss mindestens 1 sein

Persönliche Angaben

Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail Adresse korrekt ist
Pflichtfeld!

Angaben zu Ihrem Unternehmen

Bitte geben Sie den Namen Ihrer Firma an
Bitte geben Sie Ihre Büroadresse an
Bitte geben Sie Ihre PLZ an
Bitte geben Sie Ihre Stadt an
  • Land*
  • Åland Islands
  • Afghanistan
  • Albania
  • Algeria
  • American Samoa (US)
  • Andorra
  • Angola
  • Antigua and Barbuda
  • Argentina
  • Armenia
  • Australia
  • Austria
  • Azerbaijan
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesh
  • Barbados
  • Belarus
  • Belgium
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda (UK)
  • Bhutan
  • Bolivia
  • Bosnia and Herzegovina
  • Botswana
  • Brazil
  • Brunei
  • Bulgaria
  • Burkina Faso
  • Burma (Myanmar)
  • Burundi
  • Cambodia
  • Cameroon
  • Canada
  • Cape Verde
  • Central African Republic
  • Chad
  • Chile
  • China
  • Colombia
  • Comoros
  • Congo, Democratic Republic of the
  • Congo, Republic of the
  • Cook Islands (NZ)
  • Costa Rica
  • Croatia
  • Cuba
  • Cyprus
  • Czech Republic
  • Denmark
  • Djibouti
  • Dominica
  • Dominican Republic
  • East Timor (Timor-Leste)
  • Ecuador
  • Egypt
  • El Salvador
  • Equatorial Guinea
  • Eritrea
  • Estonia
  • Ethiopia
  • Falkland Islands (UK)
  • Faroe Islands (Denmark)
  • Fiji
  • Finland
  • France
  • French Guiana
  • French Polynesia (France)
  • Gabon
  • Gambia
  • Georgia
  • Germany
  • Ghana
  • Gibraltar (UK)
  • Greece
  • Greenland (Denmark)
  • Grenada
  • Guam (US)
  • Guatemala
  • Guernsey (UK)
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Hong Kong (China)
  • Hungary
  • Iceland
  • India
  • Indonesia
  • Iran
  • Iraq
  • Ireland
  • Isle of Man (UK)
  • Israel
  • Italy
  • Ivory Coast
  • Jamaica
  • Japan
  • Jersey (UK)
  • Jordan
  • Kazakhstan
  • Kenya
  • Kiribati
  • Korea, North
  • Korea, South
  • Kosovo
  • Kuwait
  • Kyrgyzstan
  • Laos
  • Latvia
  • Lebanon
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libya
  • Liechtenstein
  • Lithuania
  • Luxembourg
  • Macau (China)
  • Macedonia
  • Madagascar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Maldives
  • Mali
  • Malta
  • Marshall Islands
  • Mauritania
  • Mauritius
  • Mayotte (France)
  • Mexico
  • Micronesia, Federated States of
  • Moldova
  • Monaco
  • Mongolia
  • Montenegro
  • Morocco
  • Mozambique
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Netherlands
  • New Caledonia (France)
  • New Zealand
  • Nicaragua
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue (NZ)
  • Norfolk Island (Australia)
  • Northern Mariana Islands (US)
  • Norway
  • Oman
  • Pakistan
  • Palau
  • Palestinian territories
  • Panama
  • Papua New Guinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippines
  • Pitcairn Islands (UK)
  • Poland
  • Portugal
  • Qatar
  • Réunion (France)
  • Romania
  • Russian Federation
  • Rwanda
  • São Tomé and Príncipe
  • Saint Helena, Ascension and Tristan da Cunha (UK)
  • Saint Kitts and Nevis
  • Saint Lucia
  • Saint Pierre and Miquelon (France)
  • Saint Vincent and the Grenadines
  • Samoa
  • San Marino
  • Saudi Arabia
  • Senegal
  • Serbia
  • Seychelles
  • Sierra Leone
  • Singapore
  • Slovakia
  • Slovenia
  • Solomon Islands
  • Somalia
  • South Africa
  • South Sudan
  • Spain
  • Sri Lanka
  • Sudan
  • Suriname
  • Svalbard and Jan Mayen (Norway)
  • Swaziland
  • Sweden
  • Switzerland
  • Syria
  • Taiwan
  • Tajikistan
  • Tanzania
  • Thailand
  • Togo
  • Tokelau (NZ)
  • Tonga
  • Trinidad and Tobago
  • Tunisia
  • Turkey
  • Turkmenistan
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • United Arab Emirates
  • United Kingdom
  • United States
  • Uruguay
  • Uzbekistan
  • Vanuatu
  • Vatican City
  • Venezuela
  • Vietnam
  • Wallis and Futuna (France)
  • Western Sahara
  • Yemen
  • Zambia
  • Zimbabwe
Bitte geben Sie Ihr Land an
Pflichtfeld!

Dieser Kurs ist auch als virtueller Live Kurs mit Trainer verfügbar.

KLICKEN SIE HIER für unsere Live Online Kursoption!

Wir bieten diesen Kurs auch als virtuellen online Live Kurs an. Für weitere Details bitte HIER KLICKEN. –> DEMNÄCHST VERFÜGBAR!

WAS UNSERE KUNDEN SAGEN

4.52 Sterne von 5.0 (72 Rezensionen)

Die Ausbildung hat meine Erwartungen vollständig erfüllt. Die Präsentation der Inhalte, die Kommunikationstechniken und das Ergebnis waren einfach perfekt.- Corporate IT Team Lead for Application Support
Der Trainer zeichnete sich durch Energie und Leidenschaft aus und machte gute und greifbare Beispiele, um das eher theoretische Material zu vertiefen.- Project Manager
Interessanter Kurs, sehr gut präsentiert. Die Konzepte wurden anhand aussagekräftiger Beispiele erläutert, die dazu beitrugen, die Aufmerksamkeit stets hoch zu halten. Ich würde dies anderen empfehlen.- Corporate System and Datacenter Responsible

ÄHNLICHE KURSE